Chili Vanille Tagliatelle 

 

Chili Vanille Tagliatelle gehört zu unseren absoluten Favoriten im Vanille-Rezeptebuch. Dieses Gericht lässt sich mit sehr wenigen Zutaten in sehr kurzer Zeit anrichten und entzündet ein wahres Geschmacksfeuerwerk im Gaumen!

 

 

Die Zutaten für Chili Vanille Tagliatelle:

500g Tagliatelle
Salz
6 Scheiben
Ingwer
4 rote Chilischoten
300ml Hühnerbrühe
1 Vanilleschote
2 Knoblauchzehen in Scheiben
2 Prisen Chiliflocken
3 EL Olivenöl
2 EL frisch geschnittenes Basilikum
Parmesan

 

Und so geht's:

  • Die Pasta in Salzwasser mit 3 Scheiben Ingwer und der Chilischote ungefähr 2 Minuten kürzer, als auf der Packung angegeben, kochen.
  • Dann auf einem Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen.
  • Die Gewürze entfernen. Die Brühe mit 3 Scheiben Ingwer, Vanille, Knoblauch und Chili in einem Topf aufkochen und die Tagliatelle dazu geben.
  • Etwas köcheln lassen, bis fast die ganze Flüssigkeit verkocht ist, vom Herd nehmen, das Olivenöl mit dem Basilikum hineinrühren.
  • In warmen Pastatellern anrichten und den Parmesan darüber reiben. Mit Basilikumblättern garnieren.