Orangen-Vanille-Panna-Cotta

Das spritzige Orangen-Aroma und das harmonische Vanille-Aroma bilden eine wunderschöne Mischung. Warum nicht das Ganze mal als Panna Cotta ausprobieren?

Die Zutaten für Orangen-Vanille-Panna-Cotta:

6 Blätter Gelatine
1 Vanilleschote
750 ml Sahne
6 EL Orangenlikör (alternativ 2Tl Orangen-Aroma z.B. Ostmann)
159 g Zucker
180 g Creme Fraîche

Und so geht's:

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Die Sahne mit dem ausgekratzten Vanillemark und der Schote erhitzen und den Zucker und Orangenlikör dazugeben.
  • Etwa 20Min. leicht köcheln lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen, Vanilleschote herausfischen, Gelatine darein geben und weiterrühren bis die Masse nur noch lauwarm ist.
  • Zum Schluss Creme fraîche darunterziehen.
  • In 6-8 (je nach Größe) kalt ausgespülte kleine Förmchen füllen und zugedeckt ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Zum Servieren Panna Cotta stürzen. Man kann sie mit frischen Orangenfilets oder auch Schokoladensauce dekorieren.