Wie man eine Vanilleschote richtig auskratzt.

Es gibt viele verschiedene Methoden, eine Vanilleschote auszukratzen. Ob man einen Löffel, ein Messer oder den eigenen Daumennagel verwendet, spielt eigentlich keine große Rolle. Eine „falsche“ Methode haben wir noch nicht gesehen, aber ein paar sind einfacher als andere.

Es gibt eine Methode, die wir vom Vanille Shop sehr einfach finden. Ein wichtiger Bestandteil ist das richtige Messer. Wir verwenden gerne ein Obstmesser mit einer geraden Klinge und eine gerundeten Spitze. Denn mit der halbrunden Spitze kann man ganz hervorragend die Vanilleschote auskratzen, nachdem man sie aufgeschnitten hat.

 

obstmesser

 

Aufschneiden sollte man übrigens nur die obere Wand der Vanilleschoten Kapsel. So lässt sich die Kapselfrucht leichter auskratzen, als wenn man mit zwei länglichen Hälften arbeitet.

Der Trick beim Auskratzen liegt nun in der geschickten Handhabung des Messers nach dem Aufschneiden der Schote.

Man setzt die Spitze des Messers noch mal an und dreht das Messer um 180° in der Schote, bis die halbrunde Seite des Messers unten auf der Schote liegt. Hierbei dreht man mit dem Messer nämlich gleichzeitig den Schlitz der Schote auf.

Auf dem Foodbloggercamp in Reutlingen hat uns Karen von Karens Backwahn gezeigt, wie es geht, da es schwer zu beschreiben ist:

 

 

Einfach mal ausprobieren. Wenn wir auf Märkten Vanille Joghurt mit echten Schoten anmischen, dann müssen bis zu 100 Schoten in kürzester Zeit ausgekratzt werden. Mit dieser Methode ist das sehr einfach.

 

Continue Reading

Birne in Parmaschinken auf Feldsalat

Das neuste Rezept in unserer Rezepterubrik: Eine leckere Vorspeise mit raffiniertem Vanille-Aroma: Birne in Parmaschinken auf Feldsalat

Zutaten für 4 Pers:

1  Bio-Zitrone
3  EL weißer Balsamico-Essig
1/8 l trockener Weißwein
2  EL Öl
3  EL Ahornsirup
75 g Feldsalat
1  Vanilleschote (Mark)
1  EL Kürbiskerne
2  reife Birnen
8  Scheiben Parmaschinken
Salz, Pfeffer

Und so gehts:

  • Zitrone waschen und von der Schale ein Stück Schale ca. 2x5cm abschälen.
  • die Zitrone auspressen und den Saft mit Wein, Ahornsirup und Vanille aufkochen.
  • Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und der Länge nach in 8 Spalten schneiden.
  • Die Birnenspalten im Sud bei milder Hitze bissfest dünsten,  dann mit einer Schaumkelle vorsichtig herausheben, abtropfen lassen.
  • 100ml Birnensud mit Salz, Essig und Öl aufschlagen.
  • Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern, die Kürbiskerne grob hacken.
  • Feldsalat mit der Vinaigrette auf Tellern anrichten, jede Birnenspalte mit einer halben Scheibe Parmaschinken umwickeln und auf den Salat legen, mit Kürbiskernen bestreuen.
Continue Reading

Natur Vanille Extrakt: Unser neuestes Produkt ist jetzt verfügbar.

Unser neues Natur Vanille Extrakt ist ein zähes dickflüssiges Extrakt von Natur Bourbon Vanille mit Vanillesaat. Da es sich gut dosieren lässt, eignet es sich sehr gut für Süßspeisen wie z.B. Cremè Brûleé, Vanille Pudding, Vanille Quark und Ähnliches. Zwei Teelöffel entsprechen einer Vanilleschote und können für ca. 500g Masse verwendet werden.

Wir haben ab sofort drei Größen im Angebot: 25g Fläschchen, 100g Fläschchen und 500g Fläschchen. Die 500g Fläschchen sind insbesondere für Restaurantküchen und ähnliche gewerbliche Verwendung gut geeignet!

Wir sind jetzt natürlich sehr gespannt, wie das neue Produkt aufgenommen wird! Insbesondere interessieren wir uns für weitere, ungewöhnliche Verwendungsideen, die vielleicht entstehen werden!

Mehr Informationen gibt es bei uns im Shop.

Hier kann das Natur Vanille Extrakt sofort bestellt werden.

Für Fragen kann man uns hier erreichen.

Continue Reading

Lachsfilets in Orangen-Hummersauce

Das neueste Rezept in unserer Vanille-Rezepte-Sammlung: Ein sehr schnelles und einfaches aber dennoch raffiniertes Lachs Rezept. Dazu günstig, weil man sehr gut die tiefgefrorenen Lachsfilets von Aldi nehmen kann. Man sollte es aber nur in den Monaten machen, wenn die Orangen am besten sind.

Die Zutaten für Lachsfilets in Orangen-Hummersauce:
8 Lachsfilets a 125,0
3 Becher Creme Legere
1 Becher Sahne
2 Würfel Hummer-Sauce
4 Speise-Orangen (z.B. deFlieger)
250ml Orangensaft
3 Tl. Grüner Pfeffer
1 gr. Messerspitze Vanillemark

Und so gehts:

  • Orangen an den Polen Kappen und Schale rundherum abschneiden.
  • Mit scharfem Messer Filets herausschneiden und in kleine Stücke teilen, auf dem Boden einer großen flachen Auflaufform verteilen.
  • Lachsfilets ganz der halbiert drauflegen, leicht salzen. Hummersaucenwürfel in einem Topf leicht erwärmen und auflösen.
  • Sahne, Creme legere, Orangensaft, Vanillemark und grünen Pfeffer einrühren.
  • Das ganze über die Lachsfilets verteilen und bei 180° für ca. 30 Min. im Backofen garen.
  • Dazu passt eine Basmati-Wildreis  Mischung.

Weiterführende Links:
Bourbon Vanilleschoten zu diesem Rezept

Bestellung von Vanilleschoten

Weitere Vanilleprodukte

Continue Reading