Vanille Marktbericht Herbst 2015

Im Herbst jeden Jahres steht die neue Vanille Ernte zur Verfügung. Nach dem mehrmonatigen Verarbeitungsprozess, der nach der Ernte im Juli beginnt, hat die Vanille im Oktober / November ihr Aroma voll entwickelt und ist beim Exporteur nach Qualitäten und Längen sortiert und nachgetrocknet worden.

Es ist die Zeit, in der die Exporteure ihre Ware am Weltmarkt anbieten und man ein Gefühl für die Qualitäten und Preise der nächsten Saison bekommt. Zeit also für einen Bericht zur aktuellen Lage. Denn so viel sei vorweggenommen: Die Lage am Vanille Markt ist sehr angespannt.

 

Grüne Vanille Schoten auf Madagaskar
Grüne Vanille Schoten auf Madagaskar

 

Hier ist ein Überblick über die aktuelle Situation in den verschiedenen Anbaugebieten:

 

Madagaskar

Die Ernte auf Madagaskar ist dieses Jahr extrem gering ausgefallen: nur ca. 1.300 Tonnen bei über 2.000 Tonnen Bedarf weltweit. Da über 70% der Vanille Ernte weltweit aus Madagaskar stammt, hat das starke Auswirkungen auf den Preis. Wir erwarten, dass die Preise am Ursprung weiter steigen werden.

Dazu muss man die Historie verstehen: Die Qualität der Ernte 2013 war nicht sehr gut. Viele Einkäufer haben sich zurückgehalten oder Depots älterer Ernten angezapft. Die Nachfrage nach der 2014er Ernte war entsprechend hoch – die Preise für Gourmet Qualität Vanille stiegen bereits letztes Jahr um mehr als 20%. Die weltweite Nachfrage hat sich seitdem jedoch nicht verringert.

Oktober/November der Zeitraum, in dem die Exporteure ihre Lots an Vanille auf dem Markt anbieten – bis jetzt ist allerdings noch nicht bekannt, zu welchem Preis die Exporteure ihre Lots anbieten werden.

Hinzu kommt, dass die Ernte 2016 vermutlich nicht viel höher ausfallen wird. Das zeigte die geringe Zahl der Blüten im September. Der Preisdruck bleibt also weiterhin bestehen.

 

Vanille Schoten trocknen 10-14 Tage in der Sonne
Vanille Schoten trocknen 10-14 Tage in der Sonne

 

Tahiti

Die Ernte der wunderschön blumig duftenden Tahiti Vanille ist  dieses Jahr aufgrund schlechten Wetters sehr gering ausgefallen. Vor einigen Jahren noch betrug die Ernte auf Tahiti 50 Tonnen, dieses Jahr werden es vermutlich nur 10 bis 12 Tonnen sein. Die Vanilla Tahitensis ist eine andere Vanille Sorte als die typische Vanilla Planifolia und wird nur in wenigen Regionen angebaut. Da die Nachfrage weiterhin stark ist und es für diese Sorte wenig Alternativen gibt, werden die wenigen Tonnen voraussichtlich von der Industrie aufgekauft werden. Unser Lager ist fast leer und wir rechnen nicht damit, im kommenden Jahr Tahiti Vanille anbieten zu können.

 

Mexiko

Seit diesem Jahr verkaufen wir auch Vanille aus Mexiko. Im Prinzip ist es dieselbe Pflanze wie die Vanille aus Madagaskar, allerdings hat die Mexiko Vanille ein feineres, leicht schokoladiges Aroma. Die Vanille Ernte in Mexiko ist in der Regel sehr gering. Es werden lediglich 10 Tonnen erwartet. Die Preise werden im Vergleich zur Bourbon Vanille also weiterhin hoch bleiben.

 

Indonesien, Uganda, Indien, Papua Neu Guinea

Die Ernten aus diesen Regionen fallen vergleichsweise gering aus, je nach Region nur bis zu 100 Tonnen – und das bei sehr unterschiedlichen Qualitäten. Das kann den Bedarf der Industrie teilweise abdecken, für den Bereich der schwarzen Gourmet Vanille gibt es hier wenig Hoffnung auf größere Mengen.

Mit den steigenden Preisen werden vermutlich viele Bauern in diesen Ländern wieder anfangen, die sehr arbeitsintensive Pflanze anzubauen. Insofern rechnen wir in den kommenden Jahren mit mehr Ernte aus diesen Regionen.

 

Vanille Schoten beim Exporteur auf Madagaskar
Vanille Schoten beim Exporteur auf Madagaskar

 

Fazit: die Preise für Vanille bleiben auf königlichem Niveau.

Die Nachfrage nach Vanille ist nach wie vor sehr hoch, der Markt sehr angespannt. Vor vielen Jahren hätte eine Ernte von 1.300 Tonnen auf Madagaskar den Weltbedarf locker abgedeckt. Heutzutage achten immer mehr Unternehmen darauf, natürliche Zutaten zu verwenden. Das kurbelt auch die Nachfrage für Vanille an.

Im langfristigen Vergleich sind die aktuellen Preise jedoch nicht sehr hoch. Die Preise der Jahre 2006 bis 2013 waren einfach sehr niedrig. Davor hat Vanille ähnlich viel wie heutzutage gekostet. Dennoch werden wir die aktuellen Preissteigerungen nur sehr vorsichtig und nicht in vollem Maße an unsere Kunden weitergeben.

 

Continue Reading

Leckere Rhabarber-Vanille Rezepte

Vanille Rhabarber

 

Wir befinden uns mitten in der Rhabarbersaison. Von Anfang April bis zum 24. Juni hat dieses etwas säuerliche Gemüse seine Hochsaison. Viele wissen es nicht, aber Rhabarber ist tatsächlich ein Gemüse.

 

Es wurde vor 3000 Jahren von den Chinesen als Heilmittel genutzt. Angeblich machen Oxalsäure und Kaliumgehalt Rhabarber zu einem guten Entschlackungsmittel.

 

Rhabarber wird saurer, je reifer er ist. Deswegen wird Rhabarber gerne mit Vanille zusammen verarbeitet, denn Vanille bindet die Säure, sodass man nicht so viel Zucker zugeben muss. Wir haben im Web fünf  leckere Rezepte gefunden, die ihr bis zum 24. Juni ausprobieren solltet:

 

Zum Beispiel einen Rhabarber-Kompott mit Vanille Creme – das Rezept eines NDR Fernsehkochs.

 

Oder wie wäre es mit süßen Rhabarberfladen von EatSmarter? Hier harmoniert die Säure des Rhabarbers hervorragend mit dem Aroma der Vanille.

 

Bei Foodbloggerin Juliane Haller haben wir ein Rezept gefunden, das total lecker klingt: Schweinefilet mit Rhabarber-Ziegenkäse-Galette und Vanille-Öl.

 

Bei Kochbar.de gibt es ein Rezept für Vanille-Flammeri mit karamellisiertem Erdbeer-Rhabarber-Kompott.

 

Eine süße Variante eines Risottos fanden wir bei den Küchengöttern: Rhabarber-Vanille-Reis

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Vanille Rhabarber

 

 

Continue Reading

Wie Vanilleblüten bestäubt werden.

 

Vanille ist ein sehr arbeitsintensives Gewürz. Der Anbau auf Madagaskar beinhaltet sehr viele manuelle Schritte, im Prinzip lässt sich keiner davon automatisieren.

Die Vanille stammt ursprünglich aus Mexico, wo die wunderschönen Blüten dieser Orchideenart von Insekten bestäubt werden. Als die Vanille von den Franzosen nach Reunión und Madagaskar gebracht wurde, stellte man schnell fest, dass es dort keine Insekten gibt, die die Blüten bestäuben können. Auch ein Ansiedeln der mexikanischen Insekten war nicht möglich.

Somit werden die Blüten, die nur einen Tag pro Jahr blühen, von den Bauern mit der Hand bestäubt, eine nach der anderen. Und das sieht so aus:

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=SgOl6HPJY3U[/youtube]

 

 

Continue Reading

Neues Rezept: Mokka Schoko-Krokant-Eis mit Vanille

Ein leckeres Dessert für die warmen Sommermonate (wenn sich diese noch mal blicken lassen sollten!):
Mokka Schoko-Krokant-Eis mit Vanillepulver ist Eis und Kaffee in einem und eignet sich gut als Abrundung von leckeren Sommerschlemmereien. Natürlich auch in unserer Rezepterubrik zu finden.

 

Die Zutaten für Mokka Schoko-Krokant-Eis mit Vanille

40g Schokolade (bitter)
40g Mandelsplitter
2 Eigelb
80g Zucker
1 TL reines Vanillepulver
2 TL Nescafe Pulver
300ml Sahne

Krokant:
80g Zucker
60g gehackte Mandeln

 

Und so geht’s:

  • Schokolade in einem kleinen Topf bei milder Hitze schmelzen und Mandelsplitter daruntermischen.
  • Die Masse auf Backpapier streichen, erkalten lassen und dann in Stückchen hacken.
  • Eigelb mit Zucker und Nescafe Pulver cremig aufschlagen.
  • Sahne steif schlagen, unter die Creme heben und Schoko-Mandelstückchen dazumischen.
  • Alles in kleine Förmchen abfüllen (z.B. Muffin aus Silikon, die lassen sich nach dem Gefrieren gut abziehen)
  • Im TK gefrieren.

Krokant:

  • Zucker schmelzen, bis er hellbraun ist und gehackte Mandeln reinrühren.
  • Auf Backpapier gießen und auskühlen lassen.
  • Dann die Masse zu Bröseln hacken.
  • Das Mandel-Krokant vor dem Servieren über die Eistörtchen streuen.

 

Weiterführende Links:

Natur Vanillepulver zu diesem Rezept

Bestellung von Vanilleschoten

Weitere Vanilleprodukte

 

Continue Reading

Vanille-Sahne-Eis mit Bailey`s und Schoko

Eine leckere Variation von Vanille Eis und Schokolade, neu in unserer Rezepterubrik!

Zutaten für Vanille-Sahne-Eis mit Bailey’s und Schoko:

2        Eigelb
75g    Zucker
½      Vanilleschote (Mark)
250g  Schlagsahne
75g    Nutella
5 EL. Bailey`s Irish  Cream

Und so gehts:

  • Eigelb und Zucker mit dem Rührgerät schaumig aufschlagen.
  • In einer anderen Schüssel Nutella und etwas Sahne mit dem Schneebesen  verrühren, dass es etwas flüssiger wird und  den Bailey`s und  Vanillemark dazu geben.
  • Dann das Ganze mit dem Schneebesen in die Zucker-Eimasse rühren.
  • Die restliche Sahne steifschlagen und  vorsichtig unter die Schokomasse heben.
  • In die Eismaschine geben, oder wenn keine Eismaschine vorhanden ist in kleinen Muffin-Förmchen oder einem anderen geeigneten Gefäß im Tiefkühlschrank gefrieren.

 

Weiterführende Links:

Bourbon Vanilleschoten zu diesem Rezept

Bestellung von Vanilleschoten

Weitere Vanilleprodukte

Continue Reading

Vanilleeis Videoanleitung

Vanilleeis ist die beliebteste Eissorte Deutschlands, noch vor Erdbeer- oder Schokoladeneis. Umso besser, wenn man es selbst herstellen kann – denn das ist gar nicht so schwer. Sogar ganz ohne Eismaschine, wie in dem Video, das wir auf YouTube gefunden haben, unten gezeigt wird.

Die Zutaten aus diesem Video:

– 6 Eigelb
– 500 gr Zucker
– 2 ml Vanille Extrakt
– 300 ml Milch
– 500 gr Sahne (geschlagen)

Natürlich können statt des Vanille Extrakts auch ca. 2 Vanilleschoten verwendet werden. Die meisten Zutaten hat vermutlich jeder im Haus. Vanille Extrakt wie auch Vanilleschoten gibt es natürlich bei uns im Vanille Shop.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=y27b6gYcx_M[/youtube]

Wer mehr zu dem Video wissen will, sollte sich zu YouTube durchklicken, da haben die Macher ein paar mehr Infos hinterlegt.

 

Continue Reading

Vanille Kipferl – wann, wenn nicht jetzt!

In 4 Tage ist Weihnachten, und alle Welt scheint Vanillekipferl zu backen. Es gibt nur wenig Keywords bei Google, die so extrem saisonal gesucht werden, wie Vanillekipferl. Hier ist die Google Trends Linie für die letzten Jahre:
Sehr lustig übrigens auch die Trendlinien für „Abnehmen, und Kekse“ 🙂

Aber zurück zu unseren Vanillekipferl. Da es in den nächsten Tagen in Deutschlands Küchen zu vermehrten Backaktivitäten kommen wird, möchten wir hiermit unser viel gelobtes Vanillekipferl Rezept in die Waagschale werfen:
Das Rezept für Vanille Kipferl ist sehr einfach und dauert auch nicht sehr lange (reine Arbeitszeit).

Die Zutaten für Vanille Kipferl:

300g Mehl
125g Zucker
250g Butter
1 Prise Salz
3 Eigelb
125g geschälte, geriebene Mandeln
1 Vanilleschote (ausgekratztes Mark)
2 Eßlöffel Vanillezucker + Zucker gemischt

Und so geht’s:

Alle Zutaten zu Knetteig verarbeiten und ca. 1 Std. im Kühlschrank kaltstellen. Dann zu kleinen Hörnchen formen, auf gefettetem Blech oder Backpapier bei ca. 185°C hellgelb backen. Noch heiß in der Mischung von Zucker u. Vanillezucker wälzen.

Weiterführende Links:

Bourbon Vanilleschoten zu diesem Rezept

Bestellung von Vanilleschoten

Weitere Vanilleprodukte

Continue Reading

Wir suchen Vanille Rezepte!

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir suchen weiterhin die leckersten Vanille Rezepte. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Vanille Rezepte für Hauptspeisen, Desserts und Nachspeisen oder sogar Cocktails und Long Drinks handelt.

Wir freuen uns daher über jeden Rezepte Tipp, den ihr für uns habt. Ihr könnt uns Eure Tipps über dieses Kontaktformular schicken, unten in die Kommentare schreiben oder einfach per E-Mail an info /at/ vanille-shop.de schicken.

Bitte teilt uns auch mit, ob das Rezept von Euch selbst kreiert ist, und ob wir das Rezept in unserer Vanille Rezepte Rubrik auf unserer Shop-Seite veröffentlichen oder lediglich hier im Blog einen Link posten dürfen.


Continue Reading

Rezeptfundstücke, 29. Mai 2010

Wir haben in den letzten Wochen wieder ein paar interessante Rezepte gefunden, die wir zum Teil bereits getwittert haben:

  • Ein leckeres italienisches Sahne Dessert: Mandel Panna Cotta mit Vanille, gefunden bei Claudia im Fool for Food Blog.
  • Direkt aus Ulrike Westphals Küchentagebuch „Küchenlatein“: Chili-Vanille Nudeln. Werde ich dieses Wochenende mal nachkochen!

Es ist Spargelzeit, daher folgen jetzt zwei Vanille Rezepte für Spargel:

Ihr habt noch mehr leckere Vanille Rezepte? Immer her damit! Einfach in das Kommentarfeld posten oder hier an uns schicken. (Bitte auch dazu schreiben, ob wir das Rezept veröffentlichen dürfen, oder hier verlinken sollen.)

Continue Reading

Natur Vanille Extrakt: Unser neuestes Produkt ist jetzt verfügbar.

Unser neues Natur Vanille Extrakt ist ein zähes dickflüssiges Extrakt von Natur Bourbon Vanille mit Vanillesaat. Da es sich gut dosieren lässt, eignet es sich sehr gut für Süßspeisen wie z.B. Cremè Brûleé, Vanille Pudding, Vanille Quark und Ähnliches. Zwei Teelöffel entsprechen einer Vanilleschote und können für ca. 500g Masse verwendet werden.

Wir haben ab sofort drei Größen im Angebot: 25g Fläschchen, 100g Fläschchen und 500g Fläschchen. Die 500g Fläschchen sind insbesondere für Restaurantküchen und ähnliche gewerbliche Verwendung gut geeignet!

Wir sind jetzt natürlich sehr gespannt, wie das neue Produkt aufgenommen wird! Insbesondere interessieren wir uns für weitere, ungewöhnliche Verwendungsideen, die vielleicht entstehen werden!

Mehr Informationen gibt es bei uns im Shop.

Hier kann das Natur Vanille Extrakt sofort bestellt werden.

Für Fragen kann man uns hier erreichen.

Continue Reading