Wie Vanilleblüten bestäubt werden.

 

Vanille ist ein sehr arbeitsintensives Gewürz. Der Anbau auf Madagaskar beinhaltet sehr viele manuelle Schritte, im Prinzip lässt sich keiner davon automatisieren.

Die Vanille stammt ursprünglich aus Mexico, wo die wunderschönen Blüten dieser Orchideenart von Insekten bestäubt werden. Als die Vanille von den Franzosen nach Reunión und Madagaskar gebracht wurde, stellte man schnell fest, dass es dort keine Insekten gibt, die die Blüten bestäuben können. Auch ein Ansiedeln der mexikanischen Insekten war nicht möglich.

Somit werden die Blüten, die nur einen Tag pro Jahr blühen, von den Bauern mit der Hand bestäubt, eine nach der anderen. Und das sieht so aus:

 

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=SgOl6HPJY3U[/youtube]

 

 

Continue Reading