Neues Rezept: Tagliatelle Arrabiata Vanille

 

Vanille passt sehr gut zu Chili. In diesem relativ einfachen Rezept verfeinert das Vanille Pulver die Tagliatelle Arrabiata zusätzlich an Stelle von Zucker, den man sonst nehmen würde.

 

 

Die Zutaten für Tagliatelle Arrabiata Vanille

Diese Zutaten reichen für ca. 2 Portionen
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2-4 Chilischoten (je nach gewünschtem Schärfegrad
Oregano
500g passierte Tomaten
Tomatenmark
Olivenöl
Parmesankäse
Salz, Pfeffer
1/4 Teelöffel Vanille Pulver
10-12 Bällchen Tagliatelle

 

Und so geht’s

  • Zwiebeln, Knoblauch und Chilis in ca. 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf kurz anschwitzen.
  • Die passierten Tomaten dazu geben, ca. 10 Minuten erhitzen.
  • Mit Vanille, Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
  • Die Tagliatelle ca. 10 Minuten kochen lassen.
  • Alles zusammen mit Parmesankäse servieren.

 

You may also like

1 Kommentar

  1. Ganz legger, statt Vanillepulver habe ich eine von den frisch in Prima-Sprit aus meiner Region eingelegten Schoten aus Madagaskar genommen und die in Italien Tomaten waren stückig aus der Dose. Oregano kam aus Griechenland (Urlaubsmitbringsel). Das Olivenöl ist aus Istrien, Kroatien. Also internationaler geht das wohl kaum.
    Ach ja die Esser waren voll auf zufrieden und satt und von hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *