Neues Rezept: Chili Vanille Tagliatelle

Chili Vanille Tagliatelle gehört zu unsren absoluten Favoriten im Vanille-Rezeptebuch. Dieses Gericht lässt sich mit sehr wenigen Zutaten in sehr kurzer Zeit anrichten und entzündet ein wahres Geschmacksfeuerwerk im Gaumen!

Die Zutaten für Chili Vanille Tagliatelle:

500g Tagliatelle
Salz
6 Scheiben Ingwer
4 rote Chilischoten
300ml Hühnerbrühe
1 Vanilleschote
2 Knoblauchzehen in Scheiben
2 Prisen Chiliflocken
3 EL Olivenöl
2 EL frisch geschnittenes Basilikum
Parmesan

Und so geht’s:

  • Die Pasta in Salzwasser mit 3 Scheiben Ingwer, Chili und Lorbeerblatt ungefähr 2 Minuten kürzer, als auf der Packung angegeben, kochen.
  • Dann auf einem Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. Die Gewürze entfernen.
  • Die Brühe mit 3 Scheiben Ingwer, Vanille, Knoblauch und Chili in einem Topf aufkochen und die Tagliatelle dazu geben.
  • Etwas köcheln lassen, bis fast die ganze Flüssigkeit verkocht ist, vom Herd nehmen, das Olivenöl mit dem Basilikum hineinrühren.
  • In warmen Pastatellern anrichten und den Parmesan darüber reiben. Mit Basilikumblättern garnieren.

Weiterführende Links:

Bourbon Vanilleschoten zu diesem Rezept

Bestellung von Vanilleschoten

Weitere Vanilleprodukte

You may also like

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Hinweis! 🙂
    Wir hatten die Quelle leider nicht mehr vorliegen.

    Zudem haben wir uns erlaubt, das Rezept ein wenig nach unserem eigenen Geschmack zu verändern. Denn nach mehrmaligen Kochen scheint es uns so ein wenig vanilliger und feuriger zu schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *